[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Forum der Gleitschirm- und Drachenflieger im Odenwald • Thema anzeigen - Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 16:34


Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Geländehalter Bergsträßler Drachen- und Gleitschirmflieger e.V.

Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Beitragvon UPGleiter » So 14. Jul 2013, 17:41

Hallo Flieger,
ich habe vor ein paar Wochen mit nem Kumpel den A-Schein im Allgäu gemacht.Nun muss ich feststellen das man eigentlich so gut wie niergendwo ohne Einschränkungen fliegen kann. Der eine Verein verlangt 50 , der andere 60 Flüge nach erhalt des A-Scheins, Baumrettungskurse oder B-Schein oder sonst noch was.Ist ja alles recht schön und gut ,Sicherheit geht immer vor, aber wo kann man denn die notwendige Erfahrung und Flüge sammeln.Wie habt ihr das denn so gemeistert?Seid ihr etwa jedes Wochenende in die Alpen gefahren?
Über ein paar ernstgemeinte Tipps würde ich mich schon mal freuen.

Danke schon mal,Alex
UPGleiter
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 19:51

Re: Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Beitragvon quattro » Mo 15. Jul 2013, 17:50

Hallo Alex,

Auch mit A-Schein gibt es einige Möglichkeiten auf Flüge und Starts zu kommen.

Du kannst in Lindenfels bei Süd bis Südwest am Übungshang fliegen.
Hat auch fast 200 Höhenmeter, natürlich nur mit Baumrettungskurs,
den solltest Du aber auch haben wenn Du "egal wo" fliegst.

Ich staune immer wie wenig Piloten bei guten Bedingungen in Lindenfels sind.
Wir sind vor kurzem zu dritt nach einer Stunde Groundhandlingstraining
gut 15 Minuten überhöht geflogen.
Ich fliege ja auch gerne in Schriese,
aber viele Piloten hauen sich dort lieber bei Süd, Nord oder Ost raus
und gehen hohes Risiko ein.

Oder in Gadern Nord-Ost (Starthöhe ca. 480m).

Oder Im ODC Mitglied werden und oben bei Ost vom Weg starten.

Die Startplätze im Odenwald kann man halt nicht mit den meisten im Allgäu vergleichen,
wo jede Oma starten kann.
Wer im Odenwald starten kann, hat fast nirgendwo auf der Welt beim Start Schwierigkeiten. :mrgreen:

Die Reihenfolge der Startplätze bei uns im Odenwald,
sortiert nach steigenden Pilotenanforderungen beim Start
würde ich so ordnen:

Lindenfels Übungshang leicht
Gadern leicht
Billings leicht
Lindenfels Steinbruch für geübten Piloten leicht
Königstuhl Heidelberg für geübten Piloten leicht
Erlau anspruchsvoll
Schriesheim besonders anspruchsvoll

Das Fliegen nach dem Start und auch das Landen ist an unseren Startplätzen ebenfalls nicht
mit den üblichen Bedingungen im Allgäu zu vergleichen.

Starten muss man überall richtig können, deshalb geht nichts über Starttraining,
bei schwachen Bedingungen, aber auch bei 25 km/h.
Am besten in Lindenfels, oder bei noch mehr Starkwind in der Rheinebene.

Wer sich bei der Dokumentation der Zahl der Flüge in die Tasche lügt,
wird es selber büßen, weil er sich etwas vormacht.

Und wegen der Minderung des Risikos immer überall schön mit schriftlicher Einweisung.
In Lindenfels nächste Möglichkeit am Sommerfest 03.08. am Übungshang.
Viel Spaß bei uns im Odenwald.
Irgendwann willst Du gar nicht mehr wo anders fliegen.

Grüße,
Reinhard
Haben wir schon wieder Süd?
Benutzeravatar
quattro
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 19:26
Wohnort: Perle des Odenwaldes

Re: Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Beitragvon UPGleiter » Mi 17. Jul 2013, 19:05

Hallo Reinhard, danke schon mal für die nette Antwort.Werde mir den ein oder anderen Platz mal anschaue sowie ich Zeit hab.Ich komme übrigens aus Leimen , somit sind ja alle Plätze gut zu erreichen für mich.Das mit dem Baumrettungskurs ist schon klar, macht ja auch Sinn.Sind die Plätze mit dem Auto zu erreichen oder ist Bergwandern angesagt(hatte ich genug im Grundkurs)??
Vielleich sieht man sich ja mal,

Gruß Alex
UPGleiter
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 19:51

Re: Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Beitragvon quattro » Do 18. Jul 2013, 08:06

Hallo Alex,
steht alles in den Geländebeschreibungen auf den Homepages der Betreiber (Vereine).
Immer schön lesen, bevor man hinfährt und z.B. schon falsch parkt.....

Reinhard
Haben wir schon wieder Süd?
Benutzeravatar
quattro
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 19:26
Wohnort: Perle des Odenwaldes

Re: Wo darf oder kann man eigentlich Fliegen??

Beitragvon Micha » Mi 7. Aug 2013, 19:44

Die Flugschule Hirondelle hat eine schöne Reihe von Gelände-Beschreibungen auf ihrer Webseite, mit Kommentaren zur optimalen Windrichtung:


Da sind aber auch reine Schulungsgelände dabei, bei denen die Fluschule der Geländehalter ist.
Und natürlich gilt was Reinhard schon sagte, daß für die aktuellen Regeln der Vereins-Gelände die Vereins-Webseiten maßgeblich sind.
Benutzeravatar
Micha
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Jul 2011, 21:13
Wohnort: Darmstadt


Zurück zu Fliegen am Ölberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron